Wem "dienen wir?"

Alle Menschen dienen grundsätzlich irgend jemanden. Allein in einer Familie dient der Mann der Ehefrau, die Ehefrau dient dem Mann und den Kindern, die Kinder dienen/gehorchen den Eltern. Im Geschäftsleben dienen wir einem Vorgesetzten und als Unternehmer oder Selbständiger dienen wir unseren Kunden. Im geistigen, religiösen Bereich ist es genau das gleiche. Wir dienen entweder GOTT oder dem Teufel, aber wir dienen auf jeden Fall.


Die Menschen mühen sich mit vielen Methoden ab um erfolgreich zu sein! Die Bibel und GOTTES WORT sagt dazu: "Trachtet zuerst nach dem Reich GOTTES, so wird euch "Alles Andere" zufallen".

Nun dies bedeutet, wenn wir zuerst nach dem Reich GOTTES trachten, dann wird er uns "Alles Andere" zur Verfügung stellen, was für unser Leben und das Erreichen unserer Vision und Lebensziele notwendig ist. Das Problem ist nur, daß die meistens Menschen, das nicht glauben wollen oder glauben können.

Nun dieses Problem ist noch viel ernster als wir glauben. Denn die Bibel GOTTES WORT sagt: "Wer nicht mit mir sammelt, der ist gegen mich". Die Folge davon ist, wer nicht GOTT und JESUS CHRISTUS dient, der dient automatisch dem Teufel. Dabei ist es völlig egal ob Sie das glauben können oder nicht. Auch wenn Sie nicht an GOTT oder den Teufel glauben und meinen Sie seien ein guter Mensch und ein nützliches Mitglied unserer Gesellschaft, gilt das aus GOTTES Sicht trotzdem. Denn JESUS CHRISTUS sagte in der Bibel: "Niemand kommt zum Vater, denn durch mich". Es ist nach der Bibel unmöglich GOTT zu dienen und dabei an irgendeinen GOTT oder irgendeine Macht im Universum zu glauben, denn das verstößt schon gegen das 1. Gebot GOTTES: "Ich bin der Herr dein GOTT! Du sollst keine anderen Götter haben neben mir". Sollten Sie an einen anderen Gott, statt an den lebendigen GOTT der Bibel mit seinem Sohn JESUS CHRISTUS glauben, dann dienen Sie trotzdem dem Teufel. Selbst ein guter Vorsatz, hohe soziale Komponenten, Humanismus, und vieles mehr schützt trotzdem nicht vor der negativen Tatsache, daß sie in Wirklichkeit leider tatsächlich dem Teufel dienen, statt GOTT. Das gilt auch für alle anderen Religion wie Islam Buddismus, Hinduismus, Zeugen Jehovas, Sekten wie Scientology und viele andere, die nicht in ihrer zentralen Lehre die Erlösung durch das Blut des Sohnes GOTTES JESUS CHRISTUS für unsere Sünden beinhalten.

GOTTES WORT kann nicht durch menschliche Meinung geändert werden. Es ist deshalb "das Wichtigste" in Ihrem Leben, daß Sie prüfen ob Sie GOTT oder dem Teufel dienen. Denn dazwischen gibt es nichts. Es gibt keine Kompromisse in GOTTES Reich. Dort gibt es nur ein klaren NEIN oder JA.

An wen Sie glauben, prüfen Sie auch an den 10 Geboten, die GOTT der gesamten Menscheit gegeben hat:

01. Ich bin der Herr dein GOTT! Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.
02. Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen. Weder von dem
......was im Himmel noch auf Erden ist. Bete sie nicht an und diene ihnen nicht.
03. Du sollst den Namen des HERRN, deines GOTTES, nicht missbrauchen.
04. Gedenke des Sabbattages, daß du ihn heiligst.
05. Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf daß du lange lebest, in dem Lande,
......das dir der HERR, dein GOTT, geben wird.
06. Du sollst nicht töten.
07. Du sollst nicht ehebrechen.
08. Du sollst nicht stehlen.
09. Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wieder deinem Nächsten.
10. Du sollst nicht begehren deines nächsten Haus, Weib, Knecht, Magd, Rind, Esel=(früher großes
......Vermögen > heute in etwa ein teurer Mercedes Benz) noch alles, was dein Nächster hat.
Rettung
für
Deutschland

Follow WISSENAgentur on Twitter