Das WISSEN ist
wertvoller als Geld

Mittelstandsberatung
Beratungsbeispiel - Mitarbeiter - Ziele und Aktivitätenbeschreibung
------------------ZIELE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR: 2004 ?? M U S T E R

------Name des Mitarbeiters------------------------Kostenstelle-----------------Datum des Gespräches
------Frank Wohlgemut --------------------------------------109------------------------------1515.12.2003
Hier sind die wichtigsten Arbeitsziele/Aufgaben für den kommenden Zeitraum, die Vorgesetzter und Mitarbeiter gemeinsam erarbeiten, so genau wie möglich aufzulisten.------Prioritäten: 1-9, 1=hoch, 9=nied.
Rang Priori-tät
Geplanter Termin, Messgrösse bzw. sonstige Kommentare
Intern. einheitliches Database.
4
30.09. 04
Realisieren WIND. Warenwirtschaft max. SW+HW DM 9.000,-- VK
1
01.09. 04
50 x Warenwirtschaftssysteme an Fachhändler verkaufen.
1
31.03. 04
50 x INTERNET-SW für Fachhändler und Händler bestellen per INTERNET.
2
31.03. 04
20 x Multimedia-Infosystem an Fachhändler, Städte und Gemeinden.
1
31.03. 04
Marktforschungstool in SIS - System für Verkäufer installieren.
3
30.10. 04
Aufbau XXXX-Datenpool.
2
31.12. 04
SIS - System für Bestellungen der Töchter in Austria, Schweiz, Belgien und evtl. Frankreich, England installieren.
4
31.12. 04/31.3. 04
Konzentration bei Akquiese auf 167 Top/Stützpunkt-Händler > 50 TDM Umsatz bei Vertrieb von Warenwirtschaftssystem, INTERNET, PRODUKT 1,Priorität hat der Verkauf des neuen WINDOWS-Warenwirtschaftssystems.
3
31.03. 04
Basis für bundesweite Online - Kartenvermittlung über INTERNET und Multimedia-Infosystem schaffen.
8
31.03. 04
INTERNET-System attraktiver, einfacher gestalten und verbessern.
Laufend aktuell halten.
6
laufend
Aufbau virtuelles Lager Töchter/Europa incl. Datenaustausch.
5
30.12. 04
Betreuung Projekt Datenbankabfragen.
7
laufend
Übernahme Software u. beherrschen Demoversion Warenwirtschaft.
2
9.9. 04/Hausmesse
Präsentation/Vorführungen, Messen, Mailings, Aktionen, I.K.
5
laufend Schulungen
Forcieren Projekt XXXX-CD-ROMs
9
31.03. 04
Unterschriften:
Vorgesetzter / Mitarbeiter: ....................................................................
---
----------

50 Erfolgsgrundlagen
für Unternehmer und
Führungskräfte!
Rettung
für
Deutschland

Follow WISSENAgentur on Twitter